Dass die Insel Rügen im Norden Deutschlands ein echtes Naturparadies ist, ist ja schon längst weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Die einmalig schöne Landschaft ist geprägt von lieblichen Buchten, weitläufigen Stränden, dichten Wäldern und saftigen Wiesen. Dass Rügen damit praktisch für den Urlaub mit Hund prädestiniert ist, erklärt sich dabei fast von selbst.

Rügen ist für den Urlaub mit Hund bestens geeignet

Vierbeiner sind auf Deutschlands größter Insel tatsächlich herzlich willkommen. Daher gibt es auch jede Menge Infrastruktur, die extra für Hund und Herrchen errichtet wurden. Viele Strandabschnitte wurden exklusiv reserviert, damit das vierbeinige Familienmitglied nach Lust und Laune am Ostseestrand tollen kann. So finden sich auch im Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen eine ganze Reihe von Hundestränden. Hier wird gebadet, Stöckchen geholt, gegraben was das Zeug hält und wild gespielt. Viele der Gastgeber im Ostseebad Göhren sind ebenfalls auf Hundebesuch eingestellt.

Urlaub mit dem Hund im Kastanienhof in Göhren auf Rügen

So sind Vierbeiner beispielsweise im Kastanienhof, einer  Pension mit Zimmern und Ferienwohnungen, gern gesehene Gäste. Alle Ferienwohnungen für Hundehalter sind zu ebener Erde, so dass der tolle Garten des Hauses zu jeder Zeit bequem erschnüffelt werden kann. Die tierlieben Gastgeber stellen auch gern ein Gitter für den Balkon zur Verfügung, so dass sich der vierbeinige Freund dort frei bewegen kann. Hin und wieder springt dabei durchaus auch mal ein Leckerli raus, so dass sich Hund und Halter ganz schnell wie zuhause fühlen.

Ostsee Hund

Martha – unser Stammgasthund auf Tour
Gleich hinter dem Haus erwartet Hund und Herrchen ein fantastischer Aussichtspunkt über Mönchgut und seine Buchten. Hier lassen sich ausgiebige Spaziergänge machen. Auch alle anderen Spazierziele wie Strand, Wald und Wiesen sind nur wenige Minuten vom Kastanienhof entfernt und starten im Prinzip gleich hinter dem Haus. Die Gegend rings um das Osteebad Göhren wird durch das ländliche Flair und die ruhigen Naturlandschaften bestimmt. Da kommen Familie und Hund ganz schnell im Urlaub an, damit alle was von den wertvollsten Tagen des Jahres haben. So kann man richtig genießen. Schließlich fühlen sich Halter doch erst richtig wohl, wenn es auch dem besten Freund gefällt. Der Kastanienhof ist dafür der ideale Ort. Hund und Herrchen erwarten freundliche Gastgeber, die sich über jeden Vierbeiner genauso wie auf die zweibeinigen Gäste freuen.

[caption id="attachment_645" align="alignnone" width="960"]Glücklicher Hund Eine glückliche Martha nach gelungenem Spaziergang am Ostseestrand